Meine Mission

Anleger müssen umdenken

Warum habe ich in meinem nicht mehr ganz jugendlichen Alter einen Internetauftritt eingerichtet? Weil mich die Sorge umtreibt, dass die Deutschen durch ihr ängstliches Sparverhalten ihre Zukunft verspielen, in dem sie ihre Altersvorsorge auf Sand bauen und riskieren, in Altersarmut zu enden. Mit übervorsichtigem, fast ausschließlich auf Zinsanlagen fixiertem Sicherheitsdenken bilden sie besonders jetzt in der Nullzinsphase viel zu wenig Reserven, um im Ruhestand sorgenfrei leben zu können.

Mit dieser Website will ich die Bundesbürger, insbesondere die junge Generation, aufrütteln und so ein klein wenig dazu beitragen, dass sie umzudenken beginnen und erfolgreichere Anleger werden. Ich möchte ihnen die unbegründete Angst vor der Aktie nehmen und sie dazu ermuntern, Aktien und aktiennahe Produkte künftig als festen Bestandteil in ihre Vermögensbildung einzubauen, statt einseitig auf Riester- und Rürup-Verträge sowie Lebensversicherungen zu bauen.

Ich bin davon überzeugt, dass sich nur so eine Katastrophe für die Altersvorsorge vermeiden lässt.

Denn Aktien sind ihrer Natur nach alles andere als kurzfristige Spekulationsobjekte, sondern Beteiligungen an guten, wachstums- und ertragsstarken Unternehmen, deren Gesamtrendite – einschließlich Dividenden – langfristig alle anderen Anlageformen übertrifft. 

Die Quintessenz meiner Erfahrung lautet: Ertragreich und risikominimiert sparen ist bei weitem nicht so kompliziert, wie es Banken, Versicherungen und Finanzvertriebe glauben machen.

Mit einem von mir auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelten System lässt sich eine ausgeklügelte Geldanlage mit Sicherheitsnetz gestalten, die mit weniger Aufwand und weniger Risiko mehr Rendite erzielen kann. Dies ist besonders für junge Anleger wichtig, denn sie müssen viel stärker als die Älteren privat für ihren Ruhestand vorsorgen, weil ihre spätere gesetzliche Rente nicht reichen wird. Das Gleiche gilt für die meisten Frauen. Je ertragreicher sie anlegen, desto geringer ist der Betrag, den sie von ihrem Einkommen sparen müssen, um ein ausreichendes Vermögen aufzubauen.

Auf meiner Website zeige ich auf, dass mit einer Kombination aus Aktien und anderen Anlageformen jede Sparerin und jeder Sparer unabhängig von der Anlagesumme und unter Berücksichtigung von Alter und Risikobereitschaft ein Vermögen aufbauen oder vorhandenes Vermögen sichern und mehren kann.
  • heller-002.jpg
    In meinen Vorträgen möchte ich die Anleger von den langfristig ertragreicheren Aktieninvestments überzeugen
  • studenten-1.jpg
    Vor allem den jungen Menschen möchte ich klar machen, dass es klug ist, mit Aktien systematisch fürs Alter vorzusorgen